Inklusion

Die Sekundarschule am Eichholz ist eine inklusive Schule. Das heißt, dass an ihr auch Schülerinnen und Schüler mit Lernschwächen (zieldifferent), sprachlichen Schwächen (zielgleich) sowie emotionalen und sozialen Störungen (zielgleich) unterrichtet werden. Alle Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam im Klassenverband unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung erhalten gegebenenfalls differenziertes Arbeitsmaterial und/oder schreiben veränderte Klassenarbeiten. Ein Nachteilsausgleich kann gewährt werden.

Als zusätzliche Hilfe, für alle Schülerinnen und Schüler, bietet die Sekundarschule am Eichholz seit dem Schuljahr 2016/17 die Stunde-0 als weitere Fördermaßnahme an. Genauere Informationen sind unter Stunde-0 zu finden.

Im Zuge der ausführlichen Neu- und Umbaumaßnahmen ist das gesamte Schulgelände, z. B. durch die Installation mehrerer Aufzüge, durch niedrige Türklinken, etc. barrierefrei.

foerderer blog

 

Alle Freunde und Förderer unserer Schule auf einen Blick!

 

Weiter lesen...

MINT blog

 

Alle Infos über MINT nur einen Klick entfernt...

MINT...

sport blog

 

Das Sport-Angebot erfreut sich größter Beliebtheit! Erfahrt alles darüber...

 

Weiter lesen...

boss blog

 

Was hinter BOSS steht?

Erfahre es hier...

Weiter lesen...

faq blog

 

Hier findest Du die wichtigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen...

zu den FAQs...

ag blog

 

Hier findest Du unsere beliebten AGs...


zu den AGs...